Buchempfehlungen:

…die grauen Herrn sind am Werk…

Autor: knoxx

Verf… wo ist das Jahr geblieben? Eben noch Ascheregen und WM, dann Castor und Stuttgart 21 und Schlingensief mausetot, Graf W.G. Nuttenzwergs Casinoabenteuer und bumms ist Weihnachten. Why, owei owei – und Ai wei-wei durfte nicht mal ausreisen, Betonköpfe gibt’s in Stuttgart also ebenso wie in China. Ich glaube die ganze Zeitdieberei hat mit der CD (Kompression, sag ich nur!!!) und dem C64 angefangen und mit dem VolksPC wurde der Turbolader eingeschaltet. Seitdem quellen die Depots der Zeitbanken über mit der ganzen uns gestohlenen Zeit. In ttt läuft just der Beitrag „Das 17. Bundesland“ über die angeschobene internationale Ausplünderung der Tiefsee – mehr, mehr, mehr Rohstoffe. Dass wir dabei unsere Lebensgrundlagen aufzehren, unseren Planeten quasi „verspeisen“, fällt anscheinend kaum jemandem auf. Ich geh los, einen Schneemann bauen, das entspannt so schön. Und dabei pfeife ich ein lustiges Lied und das geht so: „Uns‘ Kanzlerin spricht in Kundus vom Krieg, in Astrid’s Geflügelfabrik ist’s zu X-mas stets froh und munter, Bin Laden raucht ’n Weihnachts-Joint, Obama geht zur Tea-Party und der CIA hat den Endsieg verschoben“ – zur Melodie eines einschlägigen Weihnachtsliedes – im diesem Sinne ab in die Tiefsee.

Du magst den Artikel? Teile ihn:
Buchempfehlungen:

Kommentar hinterlassen